CMS2000 Familie AMR Stromsensoren mit hohem Signal-Rausch-Abstand

Die CMS2000-Stromsensor-Familie ist zur elektronischen Messung von Gleich- und Wechselströmen entworfen und bietet zudem eine sichere Trennung zwischen dem Messsignal und der Auswerteschaltung.

Die Sensoren bieten

  • Einen Messbereich bis zum 3-fachen Nennstrom
  • Galvanische Trennung
  • Bipolare ±15 V Versorgungsspannung 
  • Verschiedene Varianten für unterschiedliche Messebereiche

In dieser Produktfamilie stehen Ihnen fünf Sensorvarianten zur Verfügung.

  • CMS2005 für 5 A Nennstrom
  • CMS2015 für 15 A Nennstrom
  • CMS2025 für 25 A Nennstrom
  • CMS2050 für 50 A Nennstrom
  • CMS2100 für 100 A Nennstrom

Vorteile:

  • Einen hohen Signal-Rausch-Abstand
  • Eine exzellente Genauigkeit
  • Einen geringen Temperaturdrift
  • Eine niedrige Primär-Induktivität

Der CMS2000 im THT-Gehäuse und bipolarer 15 V-Spannungsversorgung eignet sich aufgrund der besonders hohen Ausgangsspannungen insbesondere für rauscharme messtechnische Aufgabenstellungen, wie z. B.: 

  • Messtechnik
  • Solar- / Frequenzumrichter
  • Schaltnetzteile
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Allgemeine Informationen MagnetoResistive Stromsensoren

Die MR-Technologie bringt eine exzellente dynamische Reaktionszeit mit sich und ist nicht mit einer Hysterese behaftet, wie sie in Eisenkern-basierenden Stromsensoren auftritt. Die CMS2000-Stromsensor-Familie bietet Sensoren zur Leiterplattenmontage für einen Nennstrombereich von 5 A bis 100 A, die sich aufgrund des großen Bereichs der Signalausgangsspannung von bis zu ±7,5 V und dem entsprechend großen Signal-Rausch-Abstand insbesondere für Anwendungen in der leistungselektronischen Messtechnik eignen.

Produkt Varianten

BezeichnungNennstrom IPN
Überstrom IPRGenauigkeit εGrenzfrequenz fCO
CMS2005 (abgekündigt)5 A15 A±0.8 %100 kHz
CMS2015 (abgekündigt)15 A45 A±0.8 %100 kHz
CMS2025 (abgekündigt)25 A75 A±0.8 %100 kHz
CMS2050 (abgekündigt)50 A150 A±0.8 %100 kHz
CMS2100 (abgekündigt)100 A300 A±0.8 %100 kHz

CMS2000 Familie

Die CMS2000-Stromsensor-Familie ist zur hochdynamischen, elektronischen Messung von Gleich- und Wechselströmen entworfen und bietet zudem eine sichere Trennung zwischen dem Messsignal und der Auswerteschaltung. Die MR-Technologie bringt eine exzellente dynamische Reaktionszeit mit sich und ist nicht mit einer Hysterese behaftet, wie sie in Eisenkern-basierenden Stromsensoren auftritt. Die CMS2000-Stromsensor-Familie bietet Sensoren zur Leiterplattenmontage für einen Nennstrombereich von 5 A bis 100 A, die sich aufgrund des großen Bereichs der Signalausgangsspannung von bis zu ±7,5 V und dem entsprechend großen Signal-Rausch-Abstand insbesondere für Anwendungen in der leistungselektronischen Messtechnik eignen.

Sie können diese Produkte auch über RS Components beziehen.

Evaluation Board

Für die Produkte der CMS2000-Familie stehen Evaluationboards zur Verfügung.

Bei diesem Board kann der Primärstrom einfach über großzügige Kontaktpunkte eingespeist werden. Alle Signale des Sensors sind leicht über Schraubklemmen bzw. Messterminals erreichbar.

Sie können diese Produkte auch über RS Components beziehen.


Schnell. Weltweit. Unkompliziert. Bestellen bei RS Components.

Viele unserer Produkte sind auch weltweit bei RS Components erhältlich. Nutzen Sie den Link im Produktbeschreibungstext um direkt zur RS Components Webseite zu gelangen.

RS Components ist ein weltweit führender Distributor für Elektronik, Automations- und Steuerungselemente, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien. Mit weltweit mehr als 1 Million Kunden, Niederlassungen in 32 Ländern und einem globalen Netzwerk von Vertriebszentren.

Datenblätter

Zum Downloadbereich

Produkt Prospekt

Verarbeitungshinweise

  • CMS2000

    Verarbeitungshinweise zu den Stromsensoren der CMS2000-Familie

Produktänderungs-Hinweis

CAD Zeichnungen