TF952 TMR FreePitch Sensor für die Winkelmessung

Der TF952 Magnetfeldsensor basiert auf dem Tunnel MagnetoResistive (TMR) Effekt.

Der Sensor bietet

  • Äußerst oberwellenarme Ausgangssignale
  • Berührungslose Messung
  • Einen großen Arbeitsabstand
  • Hohe Signalamplituden bei gleichzeitig geringen Offsetspannungen
  • Hohe Stabilität über den Temperatureinsatzbereich

Für absolute oder inkrementale Anwendungen geeignet (Linear- oder Drehbewegung) z. B.:

  • Schalteranwendungen
  • 2D-Magnetfeldmessungen

Allgemeine Informationen

Der TF952 ist ein Magnetfeldsensor, der auf dem Tunnel MagnetoResistive (TMR) -Effekt basiert. Der Sensor enthält zwei Wheatstone-Brücken. Dies ermöglicht die parallele Messung von zwei Magnetfeldrichtungen (X und Y).

Der Sensor eignet sich ideal zur Messung von Magnetfeldern in einem linearen Bereich von -20 mT bis 20 mT. Eine typische Anwendung ist die Endpunkterkennung von Pneumatik- oder Hydraulikzylindern.

Der TF952 ist als Flip-Chip für die SMD-Bestückung erhältlich.

BezeichnungGehäuseAmplitudeOffsetBrückenwiderstand
TF952FlipChip9 mV/V/mT±3 mV/V100 kΩ

TF952

Der TF952 ist ein Magnetfeldsensor für Schaltanwendungen oder Magnetfeldmessungen.Der Sensor ist ein FlipChip Sensor und für die SMD-Bestückung auf einer Leiterplatte geeignet.

Der Sensor befindet sich derzeit noch in der Entwicklung.

Sprechen Sie uns für weitere Informationen oder Muster gerne an.

Project Request

Datenblätter

Support

Ihr Ansprechpartner