Unternehmens-News Englisch |

Das war die PCIM 2019 Mehr als 12.000 Besucher in Nürnberg

Das war die PCIM 2019

Die PCIM Europe ist die international führende Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energie und Energiemanagement. Hier treffen sich Vertreter aus Industrie und Wissenschaft, hier werden Trends und Entwicklungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, hier wird die gesamte Wertschöpfungskette abgebildet - von der Komponente bis zum intelligenten System.

Aktuelle Trends wie Wide Bandgap, Energieeffizienz oder erneuerbare Energien interessierten die Besucher am Sensitec-Stand ganz besonders. Im Bereich Stromsensorik wurde der neue CFS1000 Stromsensor geboten. Unter dem Motto „Wide-Bandgap-Ready!“ überzeugte der neue Stromsensor durch noch kleinere Abmessungen, große Schnelligkeit und noch robustere Bauweise und einer Bandbreite von 500 kHz.

Dazu bietet Sensitec eine kostenfreie Simulationssoftware „Calc-U-Bar“ als Supporttool zur Auslegung der Stromschienen-Geometrie. Als besonderes Highlight wurde eine Entwicklungsstudie namens „CFS1000 EVO“ vorgestellt – und wurde von unserer „lebenden Demo-Säule“ (von Uwe Stock, Leiter Vertriebsbüro Nord-West) sehr anschaulich präsentiert.