WIDE-BANDGAP READY! ROBUSTER. KLEINER. SCHNELLER.

Der SMD-gehäuste CFS1000 mit 500 kHz Bandbreite ermöglicht die exakte Messung von Strömen mit sehr hohen Schaltfrequenzen. Galvanisch getrennt, kernlos und robust, der ideale Sensor zur Strommessung in leistungselektronischen Systemen auf Basis von Wide-Bandgap-Halbleitern.

Der Stromsensor bietet mit seinem großen Messbereich eine hohe Design-Flexibilität. Das Closed-Loop-Prinzip ermöglicht eine hohe Linearität und geringe Temperaturabhängigkeit. Das Differenzfeld-Messprinzip bietet zudem eine hohe Störfeldunterdrückung.

  • Galvanische Trennung

  • Kernlose Strommessung bis zu 1000 A

  • Kompensierte Differenzfeldmessung (Closed-Loop-Prinzip)

  • Breitbandige Strommessung: DC, AC (bis zu 500 kHz)

  • Überstromerkennung mit einstellbarem Schwellenwert

  • AEC-Q100 qualifiziert

Sensitec auf der SPS IPC Drives 2018 Praxisnah. Zukunftsweisend. Persönlich.

In diesem Jahr finden Sie uns auf einem neuen Stand in Halle 4A | Stand 456.

Nutzen Sie die Chance sich vor Ort über den neuen CFS1000 Stromsensor zu informieren. Seien Sie schon heute bereit für die Herausforderungen von morgen! Sie haben in Nürnberg die Möglichkeit, sich mit unseren Experten zu vernetzen und unsere Demos zu sehen.

Registrieren Sie sich für Ihre kostenlose Eintrittskarte

Ticketcode

Hier finden Sie uns! – Halle 4A | Stand 456

Hier finden Sie uns! Halle 4A | Stand 456

Die SPS IPC Drives 2018 ist der richtige Ort, wenn Sie herausfinden wollen, warum Kunden weltweit Sensitec als zuverlässigen und innovativen Partner vertrauen.

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch auf unserem Stand.

Termin vereinbaren